Markiert: Zum selbst ansehen

0

Wozu Museen gut sind

Vor einigen Jahren hatte ich im Norden der Stadt ein altes Spritzenhaus entdeckt. Und wer jetzt nicht an den Räuber Hotzenplotz gedacht hat, hat als Kind offenbar zu wenig von Otfried Preußler gelesen, denn...

0

Mehr über Motten

Das meint natürlich wieder die Turmhügelburgen des frühen Mittelalters. Erinnert sich noch jemand an meinen Besuch in Dreibergen? Ich erinnere mich natürlich gut. Auch daran, dass ich zur Illustration eine kleine Zeichnung präsentiert hatte,...

0

Neue Kategorie: “Found Places”

Als Jugendlicher war ich bei den Pfadfindern. Das war ein ziemlich lustiger Haufen und als offizielle Gruppe waren wir eigentlich nur durch unsere Halstücher erkennbar, die wir hier und da trugen. Ein Spaß, den...

0

Tag des offenen Denkmals 2015

Burgen, alte Fabriken, prächtige Herrenhäuser, Museen, Parks und Gärten. Es sind einfach zu viele, um sie alle anzusehen. Das ist der größte Nachteil am Tag des offenen Denkmals. Man kann nicht alles besuchen, was...

0

Archäologie im Urlaub

Auf Reisen entdeckt man manchmal merkwürdige Sachen und fragt sich dann, was das eigentlich sein soll. Dies hier zum Beispiel: Auf der Nordseeinsel Juist stehen vor dem Kurhaus am Weg zum Strand auf beiden...

0

Erster Eintrag

Normalerweise wird an solchen Stellen ein Text aus Pseudo-Latein als Platzhalter eingefügt. Ich möchte aber gerne etwas originales verwenden, daher kommt hier Cäsar selbst zu Wort. Schließlich bin ich Archäologe. “Gallia est omnis divisa...