Autor: Rüdiger Vierhaus

0

In den südlichen Sümpfen

“Letztes Jahr verschlug es mich durch die Verkettung einiger Zufälle, deren Abfolge zu beschreiben jetzt zu weit gehen würde, in den tiefen Süden der USA. Dort in Louisiana, im Mündungsdelta des großen Mississippi, liegen,...

0

Wozu Museen gut sind

Vor einigen Jahren hatte ich im Norden der Stadt ein altes Spritzenhaus entdeckt. Und wer jetzt nicht an den Räuber Hotzenplotz gedacht hat, hat als Kind offenbar zu wenig von Otfried Preußler gelesen, denn...

0

Mehr über Motten

Das meint natürlich wieder die Turmhügelburgen des frühen Mittelalters. Erinnert sich noch jemand an meinen Besuch in Dreibergen? Ich erinnere mich natürlich gut. Auch daran, dass ich zur Illustration eine kleine Zeichnung präsentiert hatte,...

Neue Ausgabe der Zeitschrift "Antike Welt". 0

Neue Veröffentlichung

Ein neuer Text von mir steht in der aktuellen Ausgabe von “Antike Welt – Zeitschrift für Archäologie und Kulturgeschichte”: “Fast am Ende der Welt: Ein Besuch in Songo Mnara – Archäologie an der Küste...

0

Neue Kategorie: “Found Places”

Als Jugendlicher war ich bei den Pfadfindern. Das war ein ziemlich lustiger Haufen und als offizielle Gruppe waren wir eigentlich nur durch unsere Halstücher erkennbar, die wir hier und da trugen. Ein Spaß, den...

0

Begegnung im Dschungel

“Am vierten Tag unserer Reise  durch den subtropischen Teil Indiens gelangten mein Reisebegleiter und ich in der Nähe einer kleinen Provinzstadt in einen echten, ursprünglichen Dschungel. Im Vergleich zu vergangenen Zeiten war es wohl...

0

Fester Termin: Tagung der LWL-Archäologie

Auch wenn ich lange nicht mehr in der “Amtsarchäologie” gearbeitet habe, mache ich mich doch jedes Jahr auf den Weg und besuche die Jahrestagung der Landesarchäologie. Einfach schon aus Neugier, um zu hören, was...